SPRACHE

MultiNo®-M

Gegenstrahlmühle


MultiNo®-M ist die optimale Gegenstrahlmühle zum Feinstzerkleinern trockener Stoffe bis Mohshärte 10 und Pulverfeinheiten von <2 bis 200 μm. Abriebfreies „Produkt-auf-Produkt-Mahlen“ und abrasionsbeständige Innenbeschichtungen:

Damit ist die Anlage ideal für die Vermahlung hochreiner oder temperaturempfindlicher Produkte geeignet. MultiNo®-M zeichnet sich durch ihre komfortable Bedienung sowie geringe Verschleißkosten aus. Ihr spezielles Design verhindert das Ablagern klebriger Güter und ermöglicht besonders einfache
Reinigung und Wartung.

  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Gravimetrische Dosierung
  • Exakte Reproduzierbarkeit
  • Schnelle Reinigung

MultiNo M

Mahlen

FUNKTIONSPRINZIP MAHLEN

Das Ausgangsgut wird über die Big-Bag-Station in den Aufgabebehälter der Dosierschnecke gefüllt. Diese führt dann das Material kontinuierlich der Mühle zu. Über die Eintragstaktschleuse gelangt das Gut in den Mahlbehälter, wo es durch die Luftstrahlen aus den gegeneinander gerichteten Düsen fluidisiert wird. Die in die Strahlen eintretenden Gutteilchen werden dort beschleunigt und prallen im zentral gelegenen Überschneidungsbereich der Strahlen aufeinander, wodurch sie zerkleinert werden.

In diesem Überschneidungsbereich bildet sich eine nach oben gerichtete Luftströmung aus, die das zerkleinerte Gut in Form einer Fontäne zum Sichterrad transportiert. Das entsprechend der eingestellten Trenngrenze des Sichters ausgezogene Feingut gelangt schließlich über den Spiralschlauch zum Abscheider.

Das vom Sichter abgewiesene Grobgut und das noch  ungemahlene Gut fließen an der Wand des Mahlbehälters zurück in das fluidisierte Gutbett. Die gewünschte Feinheit kann  am Schaltschrank durch Veränderung der Sichterraddrehzahl eingestellt werden. Vom Abscheiderauslauf gelangt das  Fertigprodukt abschließend über eine Taktschleuse in das vorgegebene Verpackungsgebinde.

MultiNo M DE

 

PRODUKTSPEZIFISCHE ANLAGENKONFIGURATION
Sichterrand Innenbeschichtung Düsen
sichterrad-multino-msmEdelstahl
Spezialstahl
Polyamid
Keramik
Edelinnenbeschichtung-multino-msmstahl
Spezialstahl
Stahl + Polyurethan
Stahl +  Keramik
Edelstahlduesen-multino-msm
Spezialstahl
Polyamid
Keramik

 

 

Daten

multino2070-2090-m-s-m-daten

Einsatzbereich

ANWENDUNGSBEREICH: abrasive, klebrige, ansatzfreudige, hochreine Güter

TEMPERATURBEREICH: ±5°C bis zu 180°C

PRODUKTHÄRTEBEREICH: Mohshärte 4-10

technische Keramik

 

 

 

 

 

 

Anwendung

  • Anorganische Pigmente
  • Pulverlacke
  • Toner
  • technische Keramik
  • Magnete
  • Schleifmittlel
  • Graphit
  • chemische Produkte
  • Nahrungsmittel
  • hochreine Stoffe

Bilder

MultiNo M Bilder

Weitere Informationen zum download:

Anlage MultiNo®-M  (PDF Dokument)

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

N O L L
Partner
Noll Lizenz Partner
Werden Sie
Lizenzpartner
Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon